Wir sind transparent

1. Name, Sitz, Anschrift, Gründungsjahr

Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V.

Kirchröder Str. 46

30559 Hannover

1948 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Jüngster Bescheid des Finanzamts zur Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

Das Finanzamt Hannover-Nord bestätigt im Freistellungsbescheid für das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer vom 18.04.2019 (Steuer-Nr. 25/206/21790), dass das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer befreit ist, weil der Verein ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen, mildtätigen und gemeinnützigen (Förderung des Wohlfahrtswesens) Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Organe des Vereins sind laut § 9 der Satzung die Mitgliederversammlung, der Aufsichtsrat und das Präsidium und der Vorstand.

4.1. Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. Sie stellt die allgemeinen Grundsätze für die Vereinstätigkeit auf und entscheidet vor allem über die satzungsmäßige Verfassung des Vereins und seine Ordnungen. Sie wählt die geborenen Mitglieder des Aufsichtsrats und entscheidet über Berufungen der Vorstandsmitglieder auf Vorschlag des Aufsichtsrats. Jedes Mitglied hat in der Mitgliederversammlung eine Stimme.

4.2. Aufsichtsrat und Präsidium

4.3. Vorstand

>>> Vorstand

5. Berichte über die Tätigkeiten im Berichtszeitraum

6. Personalstruktur

Das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. beschäftigt in seinen Einrichtungen zum Stichtag 30.06.2022 hauptamtlich 167 Mitarbeitende.

7. Mittelherkunft und wirtschaftliche Lage

Die Finanzierung des Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. erfolgt durch Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse und Zuwendungen der öffentlichen Hand, sowie zum Teil durch Spenden.

8. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

Das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. ist Mitglied im Diakonischen Werk in Niedersachsen und Mitglied im Verband freikirchlicher Diakoniewerke e.V.. Es steht ebenfalls im Verbund mit der Gesamtgemeinde Hannover K.d.ö.R. und mit dem Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. 

9. Spenden und Großzuwendungen

Im Jahr 2020 hat das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. Spenden in Höhe von insgesamt 283.850,10 Euro erhalten. Von dieser Summe entfielen 176.036,18 Euro auf unsere Einrichtung Dienste in Israel. Unsere Diakoniestiftung hat einen Spendeneingang in Höhe von 4.520,00 Euro verzeichnet. Die Stiftung Chance zum Leben, deren Treuhänder das Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. ist, erhielt Zuwendungen von insgesamt 35.835,27 Euro.

 

An den Anfang